Unser Herschdurfer Hort Häusl – Unser H³

Geschrieben von Grundschule Mittelherwigsdorf

Unser Herschdurfer Hort Häusl H³ befindet neben der Grundschule Mittelherwigsdorf.  An das Hortgebäude grenzt ein großer Außenspielbereich und ein Bolzplatz.

Der Träger des Hortes ist die Gemeinde Mittelherwigsdorf.

 h3

Öffnungs- und Schließzeiten

Unser Hort H³ ist von Montag bis Freitag von 6 Uhr bis 7.30 Uhr für die Kinder mit Frühhortvertrag geöffnet.

Dann öffnet der Hort wieder nach Unterrichtsschluss bis 16.30 Uhr.

Schließzeiten 2018: Weihnachtsferien 2018 → 24.12.18 – 04.01.19

 

Ferien

In den Ferien haben wir von 6 Uhr bis 7.30 Uhr für die Frühhortkinder und von 7.30 Uhr bis 16 Uhr für alle Hortkinder geöffnet.

Den Bedarf erfragen wir im Voraus über den sogenannten Ferienzettel. Mit dem Ferienzettel melden Sie Ihr Kind verbindlich im Hort an.

Sollte Ihr Kind den Hort nicht besuchen, teilen Sie uns dies bis spätestens 8 Uhr des ersten Fehltages mit.Nur so kann das Mittagessen abgemeldet werden.

Das Frühstück und Vesper bringen die Kinder selber mit. In der Zeit von 8 Uhr bis 8.30 Uhr frühstücken wir gemeinsam.

Bis spätestens 9 Uhr sollten alle Ferienkinder im Hort sein. Bei Ausflügen auf geänderten Zeiten achten.

 

 

AG's & GTA

Die Hortnerinnen und Hortner des H³'s unterstützen das Ganztagsangebot mit folgenden Angeboten: 
 
AG Experimente
AG Gedeckter Tisch
 
 
 

Kosten / Mittagessen

Die Höhe der zu zahlenden Elternbeiträge entnehmen sie bitte der Satzung über die Erhebung von Betreuungsbeiträgen.
 
Ein gesundes Mittagessen erhalten die Kinder über die Grundschule Mittelherwigsdorf.
Es wird vom Speiseanbieter WAGNER Spezialitäten und Speisen angeboten. 
 
Das Vesper bringen die Kinder selber mit. 
 
 

Kooperationspartner

Kooperation mit der Grundschule

Gemeinsam Leben und Lernen

  • die Grundlage bildet ein gemeinsamer Kooperationsvereinbarung
  • regelmäßiger Austausch auf Leitungsebene und zwischen den Erziehern und Lehrern
  • gemeinsame Feste und Feiern (Weihnachtssingen, Fasching, Kindertag, Projekte, Wandertage, Exkursionen)
  • Verbindung interessengeleiteter Angebote (GTA und AG´s)
  • Fachaustausch zu den Schülern/Hortkindern
  • Hausaufgaben

Kooperation mit dem Kinderhaus Märchenland  

Gestaltung des Übergangs vom Kindergarten in Grundschule und Hort

  • Kennenlerntage für Vorschüler im Hort
  • Hospitationen im Kindergarten
  • Austausch mit Erziehern/Leitung

Kooperation mit dem Kinderhaus Sonnenblume

Gestaltung des Übergangs vom Kindergarten in Grundschule und Hort

  • Kennenlerntage für Vorschüler im Hort
  • Hospitationen im Kindergarten
  • Austausch mit Erziehern/Leitung

Kooperation mit dem Traumpalast e.V.

  • die Grundlage bildet ein gemeinsamer Kooperationsvereinbarung
  • Nutzung der Räumlichkeiten für Hortaktivitäten (Weihnachtsfeier, Feierlichkeiten,...)